Portaltage

welche immer eine Auswirkung auf Körper, Geist und Seele hat. Da wir und sogar die Erde selbst auf einer bestimmten Frequenz schwingen, kommt es unweigerlich zu einer Beeinflussung dieser. Aus diesem Grund können an Portaltagen auch vermehrt körperliche Missempfindungen wie z.B. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Übelkeit, Schlafstörungen und Gliederschmerzen auftreten. Da unser System jedoch immer nur auf akute Umstände reagiert, sind diese Symptome immer ein Zeichen dafür, dass es Zeit ist für eine Neuausrichtung / einen Neubeginn, um die eigene Frequenz anzupassen. Letzten Endes erschaffen wir unseren eigenen Zustand immer selbst und so können wir andererseits Portaltage auch ideal als "Push" also als Motivator und Energieschub nutzen. Das wichtige dabei ist, die eigene Frequenz durch positive Gedanken und Emotionen selbst zu erhöhen.
Der Begriff Portaltage stammt aus dem alten Maya Kalender. Er bezeichnet, sich in bestimmten Abständen wiederholende Tage, an denen eine sehr hohe Schwingung vorherrscht und vermehrt kosmische Strahlung / Energien auf die Erde und somit auf uns Menschen trifft. Portaltage eignen sich hervoragend zur intensiven Innenschau und unterstützen uns wichtige Erkenntnisse über uns und unser Leben zu erlangen. Dies geschieht durch die, auf uns treffende kosmische Energie,

Was sind Portaltage?

Portaltag-Übersicht 2020

September
09./12./17./20./28.
Dezember
13./ 14.
Oktober
03./06./11./17./24./25.
November
01./05./22./24.