gallery/ap logo - 14.05b
gallery/ap logo - 14.05

Kurse ab Semester II an der vhs Heddesheim

Ein Thema, mit dem wir uns gerade in unserer heutigen Zeit mehr befassen sollten. Seit Jahren verzeichnen die Krankenkassen einen stetig steigenden Trend psychischer Erkrankungen und Depressionen. Und wenn auch auf dem therapeutischen Weg gute Erfolge bei der Langzeittherapie erzielt werden, bleiben die tatsächlichen Ursachen der Erkrankung oft im Dunkeln. Oftmals verstecken sich hier „negative Gedanken“, die nach Außen und sich Gehör verschaffen wollen, aber auch z.B. eine „negative Grundlebenshaltung“. Und obwohl es sich hier um etwas so Banales, wie Gedanken und Worte handelt, haben diese weitreichende Folgen. Sie sind u.a. mitverantwortlich für die bekannte somatoforme Störung, Anpassungsstörung, Persönlichkeitsstörung und sogar die Zwangsstörung.


Buddha soll einst gesagt haben: „Wir sind, was wir denken. Alles, was wir sind, entsteht aus unseren Gedanken. Mit unseren Gedanken formen wir die Welt.“


In diesem ca. 1-stündigen Vortrag erkläre ich den Einfluss der Gedanken auf uns, unser Umfeld und unser Leben und gebe alltagstaugliche Tipps, wie wir uns auf einfachem Weg in eine positive Grundhaltung bringen und uns vor geistigen Verstimmungen und Depressionen schützen können.

 

 

  

Kurs „Meditation für Einsteiger“

<<Buddha wurde einmal gefragt: „Was hast du durch Meditation gewonnen?“

Er antwortete: „Nichts! Aber lass mich dir sagen, was ich dadurch alles verloren habe:

Wut, Angst, Depression, Unsicherheit, Antriebslosigkeit.“>>
 

Schon seit einigen Jahren erfreut sich die Meditation einer immer größer werdenden Beliebtheit, gerade auch weil unser Alltag zunehmend stressiger und herausfordernder wird. Viele Menschen suchen nach einem Ausgleich, trauen sich jedoch oft nicht, zu meditieren, sei es, weil sie bisher ein falsches Bild von Meditation haben oder weil sie einfach befürchten, etwas falsch zu machen.
 

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen der Meditation kennen und wie Sie diese auf ganz einfache Art und Weise in Ihren Alltag einbinden können. Neben der richtigen Atmung, Achtsamkeits- und Konzentrationstraining werden Sie bei den vielen praktischen Übungen das Erlernte direkt umsetzen und so Ihre ganz individuelle Art der Meditation entwickeln.

 

 

Meditations-Gruppe

Die Meditations-Gruppe bietet allen Meditation-Fans einmal wöchentlich 60 Minuten gemeinsames Meditieren. Geführte Meditationen und Traumreisen sowie verschiedene Themenbereiche und viele neue Meditationsarten warten auf die Teilnehmer. Der Fortgeschrittenen-Meditationskurs aus Semester I ist hier integriert und bietet somit viel Abwechslung. Für Anfänger ist die Gruppe nicht geeignet, da keine Grundkenntnisse vermittelt werden. Hier ist der „Meditationskurs für Einsteiger“ die bessere Wahl.

 

 

gallery/bild zur meditations-gruppe
gallery/bild zum meditationskurs für einsteiger

Kurs Chakra

In den fernöstlichen Traditionen stehen die Chakren und Meridiane des Menschen schon seit Jahrtausenden im Mittelpunkt einer gesunden und ausgeglichenen Lebensführung. Die Chakren, welche sogenannte Energiewirbel bilden und mit der Lotusblume verglichen werden, sollen die Lebensenergie (Chi, Ki, Prana) über die Meridiane (Energiekanäle) im gesamten Körper verteilen und sorgen so für Ausgeglichenheit, Gesundheit und Wohlbefinden. Warum sollten nicht auch wir dieses uralte Wissen nutzen, um unser Leben dadurch zu bereichern?

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit dem Chakrensystem und den Meridianen des Menschen. Neben einem theoretischen Einführungsteil und interessanten Informationen zu den einzelnen Chakren wird es viele Übungen, wie geführte Meditationen, Atemübungen und Entspannungseinheiten geben. Die Aktivierung der Energiezentren und die Wiederherstellung des Energieflusses stehen hierbei im Vordergrund.



gallery/lotus - kurs chakra

Kurs Tiefenentspannung mit den „Solfeggio-Frequenzen“

gallery/te - sterne - a

Vortrag: „Gesundes Denken – wie Gedanken unser Leben lenken“

Die 9 Solfeggio-Frequenzen waren bereits den verschiedenen antiken Kulturen bekannt und wurden von diesen Völkern gezielt für die Linderung und Heilung physischer und psychischer Krankheiten eingesetzt. Selbst die frühe katholische Kirche wusste von den Solfeggio-Frequenzen und deren Wirkung und setzte sie im Rahmen der Komposition zahlreicher Choräle, wie zum Beispiel der gregorianischen Mönchsgesänge, ein.

In diesem Kurs werden wir uns mit den Solfeggio-Frequenzen in einen Zustand der Tiefenentspannung versetzen. Verschiedene Atemtechniken und geführte Meditationen unterstützen die Wirkung der Frequenzen. Als Highlight wird, mithilfe eines speziellen Projektors, unser nächtlicher Sternenhimmel über uns erscheinen. Dieser Kurs ist also auch etwas für alle Sternen-Freunde und lädt zum Träumen ein.

 

 

gallery/bild zum vortrag gesundes denken

8 Abende á 60 Minuten

Dienstags 18:00 Uhr
Karl-Drais-Schule Heddesheim
Start am: 24.09.2019

10 Termine á 60 Minuten

Freitags 17:30 Uhr
Bürgerhaus Heddesheim, Gymnastikraum (UG)
Start am: 14.09.2019

8 Abende á 60 Minuten

Dienstags 19:30 Uhr
Karl-Drais-Schule Heddesheim
Start am: 24.09.2019

10 Abende á 60 Minuten

Freitags 19:00 Uhr
Bürgerhaus Heddesheim, Gymnastikraum (UG)
Start am: 27.09.2019

Mittwoch, 23.10.2019,

19:00 - 20:30 Uhr
Bürgerhaus Heddesheim, Pflug

Die lange Nacht der Volkshochschulen

gallery/vhs_heddesheim_logo

Freitag, 20.09.2019, 17:15 - 22:00 Uhr
Volkshochschule im Bürgerhaus Heddesheim

Der Volkshochschulverband veranstaltet am Freitag, 20.09.2019 bundesweit eine "Lange Nacht der Volkshochschulen".

Die vhs Heddesheim sowie die Volkshochschulen Edingen-Neckarhausen, Dossenheim, Ladenburg und Schries-heim beteiligen sich mit einem gemeinsamen Programm. In Heddesheim startet der Abend um 17:15 Uhr mit einer Eröffnungsrede des vhs-Leiters Herrn Graser und des Bürgermeisters Herrn Kessler und wird ca. um 22:00 Uhr enden. Die Besucher haben die Möglichkeit, einen Querschnitt des Kursprogramms zu besuchen und sich vor Semester-Beginn die Kurse anzuschauen. Der Eintritt ist frei, außerdem werden Erfrischungen vor Ort angeboten.

 

Kursübersicht:

 

17:15 - 18:00 Uhr (im großen Saal / EG)

  • Eröffnung des Abends & Sektempfang

  • "Zumba kids"

  • "Fingerfood und Rezepte"

  • Eintrag in die Workshoplisten

 

18:00 - 18:45 Uhr:

  • "Chakra" - großer Vereinsraum (3. OG)

  • "Schmuckdesign" - kleiner Vereinsraum (2. OG)

  • "Orientalischer Tanz" - Pflug (EG)

 

19:00 - 19:45 Uhr:

  • "Meditation für Einsteiger" - großer Vereinsraum (3. OG)

  • "Badekugeln" - kleiner Vereinsraum (2. OG)

  • "Seniorengymnastik" - Pflug (EG)

  • "Pilates" - Gymnastikraum (UG)

 

20:00 - 20:45 Uhr

  • "Wir nähen eine Tasche" - kleiner Vereinsraum (2. OG)

  • "Zumba" - Pflug (EG)

  • "Feldenkais" - Gymnastikraum (UG)

 

21:00 - 21:45 Uhr

  • "Tiefenentspannung" - großer Vereinsraum (3. OG)

  • "Wir nähen eine Tasche" - kleiner Vereinsraum (2. OG)

  • "Feldenkrais" - Pflug (EG)

  • "Kundalini Yoga" - Gymnastikraum (UG)

 

 

Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Sitzkissen, eine Yogamatte o.ä. mitbringen, da wir auf dem Boden sitzen.

Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Sitzkissen, eine Yogamatte o.ä. mitbringen, da wir auf dem Boden sitzen / liegen.

Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Sitzkissen, eine Yogamatte o.ä. mitbringen, da wir auf dem Boden sitzen / liegen.

Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Sitzkissen, eine Yogamatte o.ä. mitbringen, da wir auf dem Boden sitzen / liegen.

Ein Querschnitt des Kursprogramms der Volkshochschule Heddesheim. Perfekt zum Schnuppern geeignet.